Ich habe mich nochmals entschlossen einen Blog zu gründen. Hier werde ich ein paar Links / Hinweise geben, in denen man Nachrichten finden kann, welche nicht bei ARD/ZDF/... zu finden sind!

Da bei ARD/ZDF und in den standard Medien, nur noch Angst geschürt wird, hoffe ich ein paar Menschen mit meinen Links Hilfen zu geben, mit deren man sich eine eigene Meinung bilden kann.

Politisch möchte ich zu mir sagen bin ich im moment parteilos,

da ich keiner der Altparteien mehr vertraue.

Aber es bilden sich ja "Gott sei dank" neue Parteien

wie zum Beispiel https://diebasis-partei.de/  oder https://www.wir2020bw.de/ .

Schluß mit den Altparteien, welche uns nur noch verachtend behandeln, belügen und unsere Kinder mißhandeln.

 

 --- März-April 2021 ---

alte Beiträge findet ihr in der Sammlung

 

https://t.me/Netzwerk_Zukunft

 

 




 

London macht Demo nur hier in Deutschland

sitzen alle daheim und lassen sich tot spritzen!

London-Link

 




 

Heute Abend am Seerosen Weiher

ab 22:00Uhr Tanz in den Mai mit der Polizei!

 




Unglaublich:Intensivpfleger zerlegt Spahns Corona-Politik,

vor laufender Kamera neben dem Minister

 

Der rechts sitzt soll Bänker gewesen sein nun weiß ich auch warum er es nicht mehr ist!

 

 




Kein einziger Arbeitsplatz geht wegen Corona verloren

 

 

Artikel dazu: https://www.tageskarte.io/zahlen/detail/altmaier-kein-arbeitsplatz-muss-wegen-corona-verloren-gehen.html

Mehr als eine Million Jobs verloren (24.04.21):
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/coronapandemie-arbeitsmarkt-101.html

 




 

 

Rechtsbeugung?

 

Hausdurchsuchung bei Weimarer Richter!

 

Jetzt ist es offiziell: Christian Dettmar, Richter am AG Weimar (Verfasser der Entscheidung vom 08.04.21)

wurde gestern morgen durchsucht: Büro, Auto (privat), Handy beschlagnahmt.

 

💥Jegliche Grenze des Anstands und des Rechts ist jetzt durchbrochen💥

Die richterliche Unabhängigkeit, eine weitere Säule eines demokratischen Rechtsstaats wird ohne Wimpernzucken abgeräumt.

Wer jetzt nicht sieht, dass wir inzwischen in einem faschistischen Land leben, dem kann nur entgegengehalten werden, dass er Teil dieses Systems ist.

Eine Hausdurchsuchung bei einem Richter wegen eines ungewünschten Urteils, hat nichts mehr mit dem Land zu tun, in dem ich geboren und aufgewachsen bin.

Mir fehlen die Worte!!!

Ich kann nur jedem raten:

Schafft euer Vermögen ins sichere Ausland,
habt  einen Plan, dieses Land zu verlassen.
Wer vor Richtern nicht Halt macht, achtet keine Rechtsstaatlichkeit mehr.

Wehren den Anfängen, haben wir lange genug gerufen.
Die Anfänge sind vorbei. Der Faschismus - und als Mensch mit historischem Bewusstsein, verwende ich diesen Begriff nicht leichtfertig - ist jetzt etabliert.
Alle Elemente dafür sind eingeführt.

Ich rufe alle Demokraten dazu auf, am 01. Mai ab 12 Uhr nach Weimar zu kommen.
Ich bin bereit, meine Versammlung in München abzumelden.
Zeigen wir, dass wir sehr VIELE sind.

Gerade Weimar ist uns ein historischer Auftrag.

Ich erwarte von allen Rechtsanwaltskammern, Richtervereinigungen, Berufskollegen eine Welle des Protests.

Jetzt müssen alle Demokraten und freiheitsliebenden Menschen zusammenstehen.

Die rote Linie ist eindeutig überschritten!!!

https://2020news.de/hausdurchsuchung-bei-weimarer-sensationsrichter/

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 20
(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Quelle

 




 

Interessant

Richter sind rechts

Schauspieler sind rechts

 

Ärzte sind rechts

 

AFD ist rechts

 

Ich bin rechts

 

Jeder der den Mund gegen die Politik aufmacht ist rechts.

 

Fällt euch Schafen denn nichts auf?




 

Interessante Liste der Experten

Experten

Prof. Dr. Drosten
Prof. Dr. Wieler (Tierarzt)
Jens Spahn (Bankkaufmann)
Bill Gates (Softwarehersteller)
Angela Merkel (Physikerin)
Marcus Söder (Jurist)
Greta Thunberg (nichts)

Verschwörungstheoretiker:

Prof. Dr. Karina Reiß
Prof. Dr. Sucharit Bhakdi
Prof. Dr. Dr. Haditsch
Prof. Dr. Carsten Scheller
Prof. Dr.  Yoram Lass
Prof. Dr. Ines Kappstein
Prof. Dr. Klaus Püchel
Prof. Dr. Pietro Vernazza
Prof. Dr. Jay Bhattacharya
Prof. Dr. Karin Mölling
Prof. Dr. Erich Bendavid
Prof. Dr. Rita Maria Gismondo
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery
Prof. Dr. John Joannidis
Prof. Dr. Harald Matthes
Prof. Dr.Henbert Jürgens
Prof. Dr. Stefan Hockertz
Prof. Dr. Ulrike Kämmerer
Dr. Christine Jürgens
Dr. Jaroslav Belsky
Dr. Joel Kettner
Dr. Mark Fidigge
Dr. Karl Johann Probst
Dr. Jürgen Birmanns
Dr. Gerd Dorschner
Dr. Bodo Schiffmann
Dr. Wolfgang Wodarg
Dr. Ulrich Krämer
Dr. Gerd Mikulcak
Dr. Janö Ebert
Dr. Gérhard Krause
Dr. Yanos Roussel
Dr. David Katz
Dr. Heiko Schönning
Dr. Robert Kluger
Dr. Peer Eifler
Dr. Bruno Weil
Dr. Antonia Mazur
Dr. Margareta Griesz-Bisson
Dr. Gerlind Läger
Dr. Nicola Schmitz
Dr. Konstantina Rösch
Dr. Yves Oberndörfer
Dr. Mathias Künlen
Dr. Felix Mazur
Dr. Katharina Hotfiel
Dr. Christine Knshnabhakdi
Dr. Hanna Lübeck
Dr. Heiko Strehmel
Dr. Norbert Bell
Dr. Heinz-Georg Beneke
Dr. Hans-Jürgen Beckmann
Dr. Thomas Hampe
Dr. Lukas Meiners
Dr. Radim Farhumand
Dr. Tillmann Otlerbach
Dr. Ulrich Rebers
Dr. Hubert Haar
Dr. Verena Meyer-Rahe
Dr. Manfred Conradt
Dr. Matthias Keillch
Dr. Christian Wolff
Dr. Holger Schröder
Dr. Michael Kühne
De. Dorothee Göllner
Dr. Wolf Schräder
Dr. Dr.Ernst Schahn
Dr. Michael Seewald
Dr. Stefan Kurz
Dr. Konrad Schneider-Grabenschroer
Dr. Anna Pujdak
Dr. Stefan Sälzer
Dlpl. -Med. Holger Dreier
Dr. Norbert Katte
Dr. Thomas Gerenkamp
Dr. Flllp Salem
Dr. Dominik Witzei
Dr. Karsten Karad
Dr. Georg Rüwekamp
Dr. Ulf Schmerwitz
Dr. Elisabeth Kiesel
Dr. Claus Köhnlein
Dr. Thomas Binder
Dr. Carola Javid- Kistel
Dr. Justus P. Hoffmann

also hier bin ich lieber Verschwörer als dummgläubiger alles Gläubiger

 




 

Das ist der Hammer!

Hoch giftige Substanzen ( die nicht zugelassen sind ! ) im Selbsttest den Kinder in Schulen selbständig durchführen müssen, Beipackzettel wurden vorsätzlich ausgetauscht, es wird immer krimineller und selbst der Tod von Kindern wird einkalkuliert, nun sollte doch auch bei dem allerletzten die „ Rote Linie „ überschritten sein.

( Wichtige Informationen für alle Eltern in der 49. Sitzung )
Ich habe dies aus der Zusammenfassung herausgeschnitten , die Originalsitzung der Stiftung Corona Ausschuß Nr. 49 Teil 1 vom 23.04.2021
gibt es auf nachfolgendem Link ( Titel: Der Offenbarungseid ) zu diesem Thema ab 1:50:00 .
Helft bitte mit diesen  Sachverhalt zu verbreiten, danke.

https://t.me/Corona_Ausschuss/475




 

Einfach so, es wird vielen bekannt vorkommen!

Vor der Corona Krise hatte ich Freunde bei denen ich einen eigene Meinung haben durfte. Da ich mich aber auch außerhalb des mainstreams informiere hatte ich schnell eine nicht staatskonforme Meinung über Corona. Wegen dieser Meinung verlor ich Freunde und Nachbarn, hatten wir so etwas nicht schon mal, wie sagten sie damals "Jude" und ließen die, welche vorher ihre Freunde waren im Stich! Und das alles nur weil sie der Staatspropaganda erlegen waren und keine andere Meinung mehr zuließen als die der Propaganda Sender ARD und ZDF. Das schöne an Corona ist, das ich neue echte Freunde fand welche auch in schlechten Tagen zu einem halten und einem helfen wenn Not am Mann ist, bei diesen darf jeder seine Meinung behalten und man darf auch diskutieren. Man sieht immer öfter wie Menschen, welche wegen Krankheiten keine Maske tragen können, ausgegrenzt werden. Mir persöhnlich wird schlecht wenn ich so etwas sehe und ich frage mich wo denn der Anstand der Bürger hin ist?. Heut zu tage wird auch schon vom besseren Menschen geredet wenn er geimpft worden ist, jeder fragt jeden "Bist du auch schon geimpft und mit was", wie wenn man etwas besseres ist. Vor Corona interessierte es keinen ob sich jemand gegen Grippe impfen ließ und er dadurch etwas besseres geworden ist. Es ist traurig wie viele Menschen sich so beeinflussen lassen. Überlegt mal und ändert was, sonst wird diese Welt vollends verkommen.

Hans-Jürgen Keil

 

 




 

Ist Europa die Pandemie?

Die Europäische Kommission sieht eine Verlängerung

der Covid-19-Pandemie bis 2023 vor

Da stehen uns ja schlaffe Jahre bevor aber nicht weil die Krankheit wütet, da wir ja eine Untersterblichkeit im 2 stelligen Bereich haben, sondern weil es die EU verlängert.

So langsam sollte es jedem dämmern wie man hier beschissen wird!

Quelle

Quelle EU




 

So wird es vielen (allen?) Gastronomen gehen




 

An alle, die jetzt von ‚Verhöhnung‘ schwurbeln:

Ich schwurble jetzt auch mal...

Dietrich Brüggemann, Regisseur und Mitinitiator der

Aktion "allesdichtmachen" findet klare Worte

„Es hat eingeschlagen. An alle, die jetzt von ‚Verhöhnung‘ schwurbeln: Ich schwurble jetzt auch mal. Ihr verhöhnt die Opfer. Ihr trampelt auf denen herum, die jetzt selbstmordgefährdet sind. Ihr spuckt auf all die, die ihre Existenz verloren haben. Ihr macht euch lustig über das Leid derer, die in ärmeren Schichten und ärmeren Ländern über die Klinge springen, die ihr ihnen hinhaltet. Ihr seid zynisch und menschenverachtend. Es macht Spaß, so herumzupöbeln, stimmt's?  Wollen wir trotzdem mal damit aufhören? Ja? Gut. Oder nein, wir können auch noch ein bißchen weitermachen. Euch ist ja immer ‚übel’ und ihr ‚kotzt’ auch gern. Wißt ihr was? Mir ist auch übel. Und zwar wegen euch. Ihr seid ein Teil des Schlimmsten, was die Menschheit hervorgebracht hat: Ihr seid ein Lynchmob. Ganz einfach. So, genug gepöbelt. Ich könnte jetzt die üblichen Distanzierungsfloskeln von mir geben, aber vorher schlafe ich vor Langeweile ein. Nazis sind Nazis und Selbstverständlichkeiten sind selbstverständlich. Und was auch selbstverständlich sein sollte: Wenn Kritik an Corona-Politik ‚rechts’ ist, dann ist meine linke Hand auch rechts. Ja klar habe ich Respekt vor allen Ärzten und Pflegern. Ich habe auch Respekt vor all denen im Lande, die im Eimer sind und nicht mehr weiterwissen. Und jetzt möge mir mal einer erklären, warum das eine zwingend das andere erfordert. Und warum unsere ganze Gesellschaft in einer Art Kriegszustand sein muss, in der die gesamte Zivilgesellschaft strammzustehen hat und nichts anderes mehr wichtig ist als der Kampf gegen den einen, maximalen Feind. Und wer fragt, ob dieser Feind wirklich so maximal ist und ob man den vielleicht auch mit anderen, zivilen Mitteln bekämpfen könnte, der ist ein Leugner und Volksfeind und muß an die Laterne gehängt werden. Ihr merkt gar nicht, was für Reflexen ihr hier nachgebt, aber das ist Teil des Problems. An einer Medienelite, die den immer härteren Lockdown fordert und jeden Kritiker mit Verweis auf volle Intensivstationen zum Abschuss freigibt, gibt es jede Menge zu kritisieren. Und dieser Shitstorm kommentiert sich ohnehin selbst. Hat euch Tod und Sterben jemals interessiert? War es euch bisher egal, dass um euch herum jeden Tag Menschen aus vermeidbaren Gründen gestorben sind? Aber auf einmal gibt es für euch nur noch dieses Thema? Keins von diesen Videos handelt von der Pandemie. Aber sie ziehen das hohle Pathos durch den Kakao, mit dem wir uns seit einem Jahr konfrontiert sehen. Sie kritisieren die Gnadenlosigkeit, mit der alles, das jetzt den Bach heruntergeht, als zweitrangig abgetan wird. Sie hinterfragen die Geschichten, die eine Gesellschaft sich selbst erzählt. Und wenn diese Gesellschaft (oder die 1%, die auf Twitter sind) dann derart überschäumend reagiert, dann war das Ganze offenbar notwendig. Ende.“

Dietrich Brüggemann (45) ist deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor und Musiker.

Quelle




 

Das Wunder von Texas




 

RTL Framing-

Reporter erzählt von Leuten mit stecken

als ihn die Leute darauf ansprechen sagt er er habe das nie behauptet

es war eine total friedliche Demo.




 

Karl Lauterbach:


„Somit mussten wir die Zahlen steigen lassen, um die Politik begründen zu können“

 




 

Über Daten und Beschiss




 

Drohung der Polizei bei Demo

 




 

Steigende Sterberate in Israel

In den Medien findet man so gut wie nichts über die aktuelle Situation in Israel, mit Ausnahme der Darstellung als Musterbeispiel beim Durchimpfen der Bevölkerung.

Swiss Policy Research hat sich die Sterberaten angesehen und einen ungewöhnlichen Anstieg ab Mitte Februar entdeckt, wo doch in den meisten anderen Ländern die Todesraten derzeit sinken.

Hier der übersetzte Text zum Original-Artikel:

Bis Anfang März waren in Israel etwa 90 % der Bevölkerung über 65 Jahre und etwa 50 % der Gesamtbevölkerung geimpft. Die Zahl der Covidtodesfälle war seit Ende Januar erwartungsgemäß zurückgegangen, wenn auch nicht schneller als in einigen anderen Ländern mit einer sehr niedrigen Impfrate, wie z. B. in Südafrika.

Besorgniserregend ist jedoch, dass in Israel seit Mitte Februar ein erneuter und anhaltender Anstieg der Gesamtmortalität zu verzeichnen ist; tatsächlich meldete Israel am 21. März die höchste Übersterblichkeit aller an Euromomo teilnehmenden Länder (siehe Abbildung oben). Im Gegensatz dazu melden viele andere europäische Länder derzeit eine negative Übersterblichkeit nach der Winterwelle.

Die Ursache für diesen erneuten Anstieg der israelischen Gesamtmortalität scheint unklar zu sein. Laut der israelischen Zeitung YNet erklärte der Direktor einer israelischen Klinik, dass sie derzeit "eine trübe Welle von Herzinfarkten" erleben. Der Direktor glaubt, dass dies auf die "anhaltende Stresssituation" und die "Vernachlässigung der präventiven medizinischen Versorgung" zurückzuführen sein könnte.

Obwohl in Israel seit Dezember einige Fälle von Herzmuskelentzündungen, Herzversagen und Herzinfarkten nach der Impfung gemeldet wurden (siehe z.B. 1, 2, 3), argumentiert der Krankenhausdirektor, dass "ein Zusammenhang mit Herzschäden durch den Impfstoff noch nicht signifikant nachgewiesen werden konnte."

Nichtsdestotrotz sollten die israelischen und internationalen Gesundheitsbehörden angesichts der überragenden globalen Bedeutung dieser Frage diese so schnell wie möglich beantworten.

Aktualisierung, 18. April
Die neuesten Daten des israelischen Zentralbüros für Statistik (aktualisiert am 18. April mit Daten bis zum 21. März) bestätigen einen erheblichen Anstieg der Todesfälle in den Wochen 9 und 10.

https://swprs.org/israel-why-is-all-cause-mortality-increasing/

 

Quelle Bittel-TV

 




 

Was wissen die eigentlich

Wir impfen wahrscheinlich, hoffentlich, wir glauben, eventuell

 




 

Es ist doch nur

 




 

Ach ja die Impfnebenwirkungen nicht vergessen!

Link leider nur in Englisch

 




 

Prominente (alle lt. Presse rechtes Pack) machen sich Luft

unter dem Hashtag #Alles dicht machen

findet man auf Youtube Propaganda-Videos zur "Corona unterstützung"

 

 

 

 




Familienrichter verhängt 18.654€ Strafgebühr gegen

alleinerziehende Mutter wegen Masken in Schule

Und das ist erst der Anfang denke ich

Reitschuster.de

 




Oha giftiges in Schnelltests

wollen die uns umbringen?

Aber alles harmlos, testet ruhig weiter.

Das ist wie Wieler sagt:

Wir wissen nicht was es tut aber es ist ungefährlich und nur "giftig"!

Die Welt

Gesund, gesund alles gesund?

Life Site

Der Bericht ist in Englisch, dafür gibt es jetzt hier eine Kurzübersetzung.

„Das britische Yellow-Card-Programm berichtet von 1.465 Reaktionen, die die Fortpflanzungsorgane betreffen, sowie von 19 "Spontanaborten" (Fehlgeburten), fünf Frühgeburten und zwei Totgeburten im Zusammenhang mit dem Impfstoff von AstraZeneca (Stand: 5. April).

Die Berichte umfassen:

255 Fälle von abnormalen Gebärmutterblutungen

242 Berichte über ungewöhnliche Brustschmerzen und -schwellungen

182 Frauen, bei denen die Menstruation ausblieb oder sich verzögerte

175 Fälle von starken Menstruationsblutungen

165 Fälle von vaginalen Blutungen

55 Berichte über genitale Schwellungen, Läsionen, Ausschläge oder Ulzerationen

19 Fälle von postmenopausalen Blutungen

12 Fälle von vorzeitiger oder "künstlicher" Menopause

Weitere 768 Berichte über "Fortpflanzungs- und Bruststörungen" wurden für den Coronavirus-Impfstoff von Pfizer in Großbritannien gemeldet.“

Auch nicht giftig, da passiert nichts ist nur "giftig"

also immer schön Kinder testen, der Staat (die Firma) will nur euer bestes.

Ohne Kommentar!