Hallo,

undurchsichtig und hinter verschlossenen Türen rühren Lobbyisten die Werbetrommel auch für TTIP & Co. Eine Gefahr für unsere Demokratie, denn es ist nicht bekannt, wer ihr Auftraggeber ist und bei welchen Prozessen sie mitsprechen. Nur eine Offenlegung der Lobbykontakte kann Licht ins Dunkle bringen. Als einzige Fraktion im Bundestag weigern sich CDU und CSU, ihre Kontakte bekannt zu geben. Was haben sie zu verbergen?

Ich habe gerade einen Appell an die Union unterschrieben, endlich ein öffentlich einsehbares Lobbyregister zu schaffen! Unterzeichne auch Du den Campact-Appell:

https://www.campact.de/Lobbyisten-enttarnen

Viele Grüße

Hans-Jürgen Keil